Ihre Ausbildung bei uns

Die Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren und ein nachgewiesener fliegerärztlicher Gesundheitszustand. Eine Brille ist dabei kein Hindernis.

Nach oben gibt es   - gesundheitliche Eignung vorausgesetzt -   keine Altersgrenze.

Kostenlos ist eine solide Ausbildung nicht, jedoch bei weitem nicht so teuer wie oftmals angenommen.

Sie können jederzeit mit der Ausbildung beginnen. Wir bemühen uns, die Termine für die Ausbildung nach Ihren Wünschen zu gestalten. Natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen. Ihre Zeit ist schließlich kostbar.

In einer fundierten theoretischen und praktischen Ausbildung vermitteln wir Ihnen das nötige theoretische Wissen in verschiedenen Fächern. Flugzeugtechnik, Navigation, Aerodynamik, menschliches Leistungsvermögen, Luftrecht, Meteorologie und Flugfunk sowie das praktische Handling der Luftfahrzeuge unter Tagflugbedingungen. Das Starten, Landen und das Anfliegen von kleinen und größeren Flugplätzen sind unter anderem Bestanteile der Ausbildung.

...und dann steigen Sie auf und betrachten Ihren Alltag aus der Perspektive des Mecklenburger Himmels.

Unterrichtsplanung

Theorie Motorflug (PPL-A) und Luftsportgerät (UL)

  • ab KW 2 bis Dezember
  • jeden Dienstag ab 17.00 Uhr (loc)
  • jeden Mittwoch ab 16:30 Uhr (loc)
  • jeden Donnerstag ab 16:30 Uhr (loc)
  • jeden 3. Samstag im Monat ab 09:30 Uhr (loc)

Praxis für alle Ausbildungsstrecken

  • täglich ab 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr (loc)
  • ab März dann bis 19:30 Uhr (loc)
  • Samstag und Sonntags von 09:30 Uhr bis SS-30 (loc)